Unsere Sportler bei der Bahn WM 2020

Die Bahn WM ist vorbei und alle Medaillen vergeben.

03.03.2020 | Pauline Grabosch und Lisa Klein waren für uns am Start und haben ein paar Medaillen mit nach Hause gebracht. Nach ihrem Weltmeister Titel im Teamsprint hat Pauline Grabosch mit nur 0,008 Sek. die Bronze Medaille für 500m verpasst und wurde von ihrer Konkurrentin aus Italien auf den 4. Platz verwiesen. Ebenso lief es bei Lisa Klein über die 3000 m Einzelverfolgung. Sie verpasste knapp das Treppchen und ihre Bronzemedaille. Über die 4000 m Mannschaftsverfolgung konnte sie sich wiederum freuen. Denn Lisa Klein und ihre Teammitgliederinnen (Franziska Brausse, Lisa Brennauer, Gudrun Stock) erfuhren nicht nur die Bronzemedaille, sondern auch einen neuen Deutschen Rekord! Allen beiden gratulieren wir recht herzlich zu ihren Medaillen und Platzierungen und wünschen euch weiterhin viel Erfolg! Bild: Daniela Heim