LVM Kriterium in Sömmerda

Franzi Arendt und Morice Ostermann neue Titelträger

10.09.2018 | Sie sind die derzeit erfolgreichsten Sportler ihrer Altersklasse in Thüringen. Beide errangen am vergangenen Wochenende den Deutschen Titel im Mannschaftszeitfahren : Franzi bei den U15 Mädchen und Morice bei den U15 Jungen. Beide stellen sich im Thüringer Führungstrikot vor : Franzi in " Gelb" als Führende in der Cup Gesamtwertung und Morice in "Blau" als "Aktivster Fahrer". Beide wurden in Sömmerda Landesmeister im Kriterium.

Celina Stier ergänzte die Medaillengewinne für den RSC Turbine Erfurt mit einer Bronzemedaille bei der U13w. Mit Alyssa Scheiding (U11w) und Corneel Mäder ( U15m) fuhr Turbine Renner mit Platz 4 knapp an einer Medaille vorbei

Eine ganze Reihe Sportler aus der - sonst - zweiten oder dritten Reihe machten mit ihren Leistungen auf sich aufmerksam.  Da kam Noah Fiedler aus der U11m mit in der großen Spitzengruppe ins Ziel und erreichte mit Platz 12 seine wohl bisher beste Platzierung auf dem Rad. Da entdeckte Alizee Bürmann in der U13 ihre Sprintkraft wieder und erkämpfte Platz 5. Da fuhren in der U13m mit Wolf Wandersleb ( Platz 5 ) und Oscar Blumenstein ( Platz 14 ) zwei Turbinesportler in die Cuppunkte und da überraschte Luca Martin (U15m) mit Platz 6.