Unsere Sportler bei der Junioren Weltmeisterschaften am Start

Mit dem Teamsprint hat die JWM 2018 für drei Turbinesportler begonnen

16.08.2018 | Julien Jäger (Kurzzeit), Milan Henkelmann und Max Gehrmann (beide Ausdauer) stehen im Team des BDR für die diesjährigen Junioren Weltmeisterschaften in der Schweiz.

Am Mittwoch startete Julien Jäger im Teamsprint der Junioren. In der Qualifikation verpasste das deutsche Team die Medaillenränge knapp und landete am Ende auf Platz 5. Beim Start im Keirin schied er ebenfalls leider schon im Vorlauf aus.

Max Gehrmann startete im Scratch und belegte hier den 5. Platz.

 

Für die kommenden Wettkämpfe drücken wir weiterhin den Turbine Fahrern die Daumen und wünschen euch viel Glück!