Radrennen Breitenbach

16.04.2015 | Im Stammland der Brüder Grimm - in Hessen - hatten wir uns das erste Rennen der Saison ausgesucht:

Über sieben Berge ... usw. so war auch die Strecke. Ein Rundkurs, der nur über bergauf und bergab verfügte.
Das Feld wurde gleich in der ersten Runde durch einen Angriff von Markus gesprengt.
Vorn eine vierköpfige Spitzengruppe u.a. mit Tim Oelke, der später  das Rennen im Alleingang gewann. Dahinter fuhren nur Gruppen und Grüppchen. Aus der ersten Verfolgergruppe heraus erspurtete sich Markus Linke Platz 3. In der nächsten Gruppe fuhren Julien Jäger ( 7. Platz) und Justin Stöckert ( 9. Platz ). Eric Rauch schaffte in seinem ersten Radrennen immerhin Platz 16. Respekt.

Ein sehr gutes Rennen fuhr Max Braun in seinem ersten U17 Rennen. Er behauptete sich im Feld und konnte, als das Feld zu zerfallen begann, immerhin Platz 8 sichern.