Querfeldeinfahren und Crosslauf in unserem Verein

30.11.2015 |

Der Crosssport hat beim RSC Turbine Erfurt eine recht gute Tradition. 

Unter der Leitung von Jens Richtzenhain holten Turbinesportler in den

90iger Jahren schon Medaillen bei Deutschen Meisterschaften.

Aus verschiedenen Gründen, insbesondere aber wegen der deutlichen 

Orientierung auf die Holzbahn im Winter, kamen wir vom Cross ab und

verkauften das Material. Mitunter wurden dann MTB in der U15 zu Crossrennen

benutzt. Nun kamen wir aber zu einer Neubewertung. Der Verein schaffte zwei Crossräder

an .Wir möchten mit dem Querfeldeinfahren im Winter nicht nur interessante Farbpunkte

in einer wettkampfarmen Jahreszeit setzen, sondern auch die Steuertechnik unserer

Sportler verbessern.

An den Deutschland Cup werden wir uns noch nicht heranwagen. Hierzu hätten wir die 

Straßensaison schon im August abbrechen müssen. Der mitteldeutsche Bioracer Cup

begann auch schon im Oktober, als unsere Sportler noch in einer Wettkampfpause waren.
Wenn wir hier auch im größeren Umfang auf Crossspezialisten treffen, sind unsere Sportler

durch ihre gute Grundkondition nicht chancenlos, belegen gute Mittelplätze und schieben

sich von Rennen zu Rennen immer etwas näher an die Spitze heran.

Erik Rauch hat inzwischen in der Gesamtwertung des Bioracer Cups die Top Ten erreicht.
Kevin Genzmer steht ihm nicht viel nach und auch Aaron Fischer hatte in Lostau mit 
Platz 13

von 30 Startern einen guten Einstand.

In der nächsten Woche möchten wir in den Altersklassen U15 und U17 um Medaillen bei

den LVM Thüringen kämpfen und dann entscheiden wir, ob wir die Crosssaison beenden

oder den letzten Lauf des Bioracer Cups in Chemnitz noch anhängen.

Aber auch zu Fuß geht es. Vielleicht nicht bei allen Turbinesportlern , aber doch bei einigen.

Beim Cuprennen in Gera hatten wir in der U15m mit Eric Rauch ( Platz1 ) und Kevin Genzmer

(Platz 6) zwei Sportler bei der Siegerehrung. Die U13m hatte es ihnen vorgemacht: Hier wurden

Morice Ostermann (Platz 4) und Nico Müller (Platz 6) geehrt.


Für alle anderen Turbinesportler gilt: Im Februar ist der nächste Crosslauf.