Gold, Silber und Bronze bei Bahnrad DM in Berlin

12.06.2015 |

Bereits einige Medaillen konnten Sportler des RSC Turbine Erfurt bei der Bahnrad DM in Berlin

erringen.

Marius Hannack wurde Zweiter im 500m Zeitfahren der U17. Max Gehrmann gewann ebenfalls

Silber im Finale der Einerverfolgung über 2000m.

Über Gold konnten sich unsere zwei Jugendfahrer Louis Zierenner und Max Gehrmann zusammen

mit den Sportlern Michel Aschenbrenner (SV Sömmerda) und Johannes Banzer (1.RC Jena) freuen.

Die U17er setzen sich nach dem Sieg in der Qualifikation auch im Finale durch.

In der Mannschaft der Junioren konnte sich Moritz Pluntke gemeinsam mit Fabian Käßmann

(RSV Greiz), Tobias Magdeburg (RSV Sonneberg), Sebastian Schmiedel (SSV Gera) und

Robin Döpel (RSV Meiningen) den dritten Platz in der Mannschaftsverfolgung über 4000m sichern.

Herzlichen Glückwunsch an die Sportler und ihre Trainer.