Erfolgreicher Saisonstart für die Turbine Renner

Erste Saisonstarts in Esplingerode und Leipzig

27.03.2017 | Die Wettkampfbilanz des Tages kann sich durchaus sehen lassen : 1 x 1 ; 2 x 2 ; 3 x3 und 20 x Top Ten. Konkret bedeutet das :

Unsere Renner erreichten einen Sieg durch Lara Jäger ( U15w ) beim Kriterium " Rund um die Red Bull Arena". Weitere Podiumsplätze belegten Dorothea Heizmann (U19w) beim Rundstreckenrennen in Esplingerode, Kevin Genzmer und Morice Ostermann ( U15m ) im gleichen Rennen, und Corneel Mäder ( U15m) sowie Max Gehmann (U19m) in Leipzig. Weitere 20 Top Ten - Platzierung kommen hinzu. Dabei erreichten Sportler die Top Ten, von denen wir es noch nicht erwartet hatten. In Esplingerode waren das bei den jüngsten Rennern Celina Stier und Artjom Evremow ( beide U11 )- Celina fuhr ihr aller erstes richtiges Radrennen -  und in dem großen Feld der U15 Ferdi Spork. In Leipzig schaffte es Elise Neunemann, sich in der Schlusswertung noch zwei Wertungspunkte zu ergattern und in der Endabrechung Platz 5 zu belegen.

Freuen wir uns über die Ergbnisse, bewerten wir sie aber nicht so hoch : Die Sasion hat gerade erst begonnen.

Es ist noch viel Luft nach oben.